Sprudelige Guinness-Cupcakes für echte Männer

Nebst dem Geschenkpapier, ist dieses Jahr auch der Geburtstagskuchen etwas anders ausgefallen. Passend für das männliche Geburtstagskind gab es luftig leichte Guinness Cupcakes, die ich auf Ohhh…Mhmm… gesehen habe und euch bereits im letzten Blogwatch präsentiert habe. Mein Freund war natürlich ganz entzückt.

Das gute an diesen Cupcakes ist die einfache Zubereitung. Obwohl der flüssige und vor-sich-hin-blubbernde Teig etwas Skepsis hervorruft, werden diese Leckereien super luftig und feucht. Und keine Angst…auch Kinder dürfen davon naschen. Der Alkoholgehalt verdampft im Backofen und sie schmecken auch nicht wirklich nach Guinness. Was übrig bleibt ist mehr ein zart-bitterer Geschmack.

Zutaten für 24 Cupcakes:
3 dl Guinness
120 ml Milch
120 ml Pflanzenöl (z.B. Sonnenblümenöl)
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
200 gr saurer Halbrahm
70 gr Kakao
450 gr Zucker
320 gr Mehl
1 1/2 Tl Natron

Zubereitung:
Am besten genau nach Anleitung von Ohhh…Mhmm…

Frosting:
Da ich leider das Rezept von Jeanny nicht zu Ende gelesen hatte, habe ich den Frischkäse für das Topping vergessen einzukaufen. Darum ist mein Frosting etwas anders ausgefallen. Zuerst habe ich 100 gr Butter versucht schaumig zu rühren. Anschliessend habe ich 200 gr Puderzucker in die Buttermasse gesiebt und zum Schluss noch eine Vanilleschote ausgekratzt und dazu gegeben. Die frische Vanille sorgt für die süssen schwarzen Punkte auf dem Cupcake. Das ganze mit dem Handrührgerät zu einer Creme rühren und auf die ausgekühlten Cupcakes verteilen. Mhmm…lecker!

Advertisements

3 Kommentare zu “Sprudelige Guinness-Cupcakes für echte Männer

  1. Nochmals vielen Dank mein Schatz! Oder wie die Iren sagen würden:

    Go raibh tú daibhir i mí-áidh
    Agus saibhir i mbeannachtaí
    Go mall ag déanamh namhaid, go luath a déanamh carad,
    Ach saibhir nó daibhir, go mall nó go luath,
    Nach raibh ach áthas agat
    Ón lá seo amach.

    Gefällt mir

  2. Pingback: Wunderschöne Blütenpracht « manumanie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s