Zwei neue kleine Wohnaccessoires

Der Neni (Grossvater) von meinem Freund war früher als Wildhüter und Jäger tätig. Zu Hause haben Sie eine grosse Jagdstube mit grossen und kleinen Jagdtrophäen. Daraus darf ich jetzt zwei Geweihe mein eigen nennen. In vielen Einrichtungszeitschriften habe ich schon Geweihe an den Wänden hängen sehen, das wollte ich unbedingt auch ausprobieren. 

Die kleinen Geweihe habe ich etwas abgeschliffen und mit Acrylfarbe (hatte ich gerade noch da, vielleicht wäre aber ein Spray besser) weiss angemalt. Jedoch hatte ich mir eine grössere Wirkung gehofft. Wenn sie an der weissen Wand im Wohnzimmer hängen, fallen sie kaum auf. Gerne würde ich mal eine Wand farbig streichen, aber das ist in Mietwohnungen ja leider nicht erlaubt.

Benötigte Materialien:
– Pinsel
– weisse Acrylfarbe
– Schleifpapier
– Geweih

Weitere Inspirationen, wie ihr Geweihe auch noch anmalen bzw. gestalten könnt, seht ihr zum Beispiel auf dem Blog von Cassandra Smith. Diese Geweihe gibt es auch auf etsy zu kaufen.

Advertisements

3 Kommentare zu “Zwei neue kleine Wohnaccessoires

    • Liebe Danny, ich wälze gerne unzählige Wohn- und Einrichtungszeitschriften. Dabei habe ich im letzten Winter öfter Geweihe an den Wänden entdeckt und einfach ausprobiert, ob das bei mir zu Hause auch gut aussieht :-)

      Gefällt mir

  1. Pingback: Achterbahn der Jahreszeiten – das erste Winter E-Mag | manumanie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s