manumanie erobert das Verlagswesen

Ich hoffe ihr hattet schöne und auch erholsame Weihnachtstage. Meine Weihnachten waren ganz besonders toll. Ich habe mich so darauf gefreut und alles hat geklappt wie am Schnürchen (bis auf den Kaffi-Likör-Versuch…davon später).

Den Titel dürft ihr nicht allzu Ernst nehmen. Bis jetzt existiert nur ein Exemplar. Und zwar hat mein Freund das erste Jahr von meinem Blog als Buch drucken lassen und mir damit ein riesiges Weihnachtsgeschenk gemacht. Ich bin so froh, alle meine Artikel, welche während meinem ersten Blog-Jahr entstanden sind in gedruckter Form vorliegen zu haben, all die Fotos und die Rezepte. Ein wahres Schatzkästchen…und ein bisschen stolz bin ich natürlich auch. Schliesslich hat mein erstes Jahr im Blog-Universum satte 600 Seiten in Buchform hervorgebracht. Ich habe sogar meinen eigenen Strichcode :-)

Nochmals lieben Dank mein Schatz!

Advertisements

6 Kommentare zu “manumanie erobert das Verlagswesen

  1. Pingback: Blick zurück | Nikkibag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s