Auflösung des Blog-Wichtelns

Ich habe euch ja hier schon gezeigt, was mir mein lieber Wichtel geschenkt hat. Mein Päckchen ging nach München zu Cinnamon & Cloves. Und Gott sei Dank es hat ihr gefallen. Sie hat meine selbstgemachten Anhänger sogar als Christbaumdeko verwendet.

Das lustige an der Geschichte geschah an Weihnachten. Von meiner Schwester habe ich eine hübsche Brosche geschenkt bekommen, die sie auf der diesjährigen Munikum in München gekauft hat, und dazu noch eine Visitenkarte des Shops. Drei mal dürft ihr raten…genau, von Cinnamon & Cloves. :-)

Übrigens findet ihr ihren Dawanda-Shop hier.

Nadine hat alle Geschenke der beteiligten Wichtel zusammengestellt {klick}. Ich finde alle Geschenke unglaublich hübsch. Alles selbstgemacht und mit liebe verpackt. Und das tolle ist, dass ich über das Blogwichteln viele neue Blogs kennen gelernt habe.

Advertisements

3 Kommentare zu “Auflösung des Blog-Wichtelns

  1. Pingback: A time for gift exchange… (1) | Cinnamon & Cloves

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s