Die Perle am Julier

Was für ein herrliches Wochenende. Bei ganz viel Sonne und vor allem ganz viel Schnee haben wir drei Tage in den Bergen verbracht. Nämlich in Bivio. Bivio liegt gleich am Julier und ist ein schönes und kleines Skigebiet. Es hat zwar nur drei Schlepplifte, doch diese sind je zwischen 1.7 – 2.5 km lang. Man hat ganz lange wunderschöne Pisten. Und vor allem sind die Pisten nicht mit Tagestouristen überfüllt. Seht ihr die leeren Pisten auf den Bildern? Ein Traum…am Samstag konnten wir sogar den ganzen Tag auf frischem Pulverschnee fahren.

 Umso schwerer fiel uns der Abschied, als wir ins triste grau hinunter gefahren sind. Mit meinem iPhone habe ich mir die Sonne noch etwas eingefangen.

Einige von euch haben es schon entdeckt. Ja, auch ich habe mich für den Kreativ-Blog-Award von der Zeitschrift Brigitte angemeldet. Ich male mir zwar keine wirklichen Gewinnchancen aus, dabei sein ist alles :-) Trotzdem wäre es schön, einige Herzen zu bekommen. Dafür folgt einfach meinem Link {klick}. Dankeschööön!

Advertisements

5 Kommentare zu “Die Perle am Julier

  1. Bivio ist wirklich eine Perle ;-)
    Ein geheimtipp
    Sind am Samstag von einer Skiferienwoche zurückgekommen…
    war aber am Ende Eiskalt… Samstagmorgen – 24 Brrrrr….
    Schöne Bilder hast du gemacht!
    Lg Manuela

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s