Die Hochzeitsdeko – Teil I

Einige von euch haben nach der Hochzeitsdeko gefragt. Deshalb zeige ich euch heute ein paar Detailfotos. Alles sollte natürlich und leicht wirken. Daher haben wir auch die Farbpalette in Weiss und Blautönen gehalten.

Der Brautstrauss

Taschentücher aus Stoff – Für Freudentränen

Die Kirchenbänke wurden mit kleinen Blumensträussen in Marmeladengläsern versehen.

Während dem Apéro nach der Trauung konnten sich die Gäste auf unserem Stempelbild verewigen. Der Blumenstrauss ist übrigens von meiner Mama und nicht vom Floristen. Einfach wunderschön.

Da liegt auch noch unser selbstgemachtes Ringschälchen.

Und zum Schluss noch das Köfferchen für die Glückwunschkarten. Erkennt ihr das kleine Köfferchen von hier wieder?

Fotos: Katja Heil Fotografie
Stempelbild: bleu de toi

Advertisements

2 Kommentare zu “Die Hochzeitsdeko – Teil I

  1. Pingback: Eine Doily-Bowl zur Schmuckaufbewahrung « manumanie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s