Kleine Büro-Umgestaltung

Unser Büro war mir von Anfang an ein Dorn im Auge. Es wirkte nüchtern, hatte kahle weisse Wände. Ab und zu chaotisch und überfüllt. Und zudem ist es der einzige Raum in der Wohnung der zu keiner Tageszeit vom Sonnenlicht in goldenen Glanz getaucht wird. Zeit das Büro etwas aufzuhübschen.

Von der Hochzeit hatte ich noch Wimpelketten übrig. Rund 14 Meter der Wimpelketten habe ich in unserem Büro angebracht. Dazu wurde kräftig ausgemistet, entsorgt, sortiert, eine Kiste mit Fachbüchern wanderte auf den Dachboden und vor allem meine Bastelsachen brauchten dringend etwas Ordnung. Meine geliebten Masking Tapes habe ich an einem Holzstab vom Baumarkt aufgehängt. Der weisse Organizer an der Wand beherbergt meine Karten, Briefumschläge und Geschenktüten. So habe ich sie immer griffbereit. Und wie das so ist, hat man vieles doppelt. Daher habe ich unsere Stiftehalter ebenfalls entsorgt und einfach einen Übertopf als Stiftehalter umfunktioniert. Dieser steht in der Mitte des Pultes, damit wir beide leicht darauf zugreifen können.

Jetzt fehlen nur noch einige Bilder an der Wand und ein paar Ordner müssen noch angelegt werden. Dann ist unser „neues“ Büro fertig. Im Büro zu arbeiten, macht uns jetzt viel mehr Spass.

Advertisements

2 Kommentare zu “Kleine Büro-Umgestaltung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s