Winterimpressionen

Winter_5

Letzte Woche hatte es uns wieder so richtig eingeschneit. Am Sonntag wollte ich dann unbedingt an den Bodensee fahren und sehen, wie die winterliche Landschaft da aussieht. Es war unheimlich kalt und grau. Aber wir haben trotzdem einen grosses Stück des Strandweges geschafft. Davon habe ich euch ein paar Fotos mitgebracht.

Winter_4

Winter_1

Als wir noch Kinder waren, sind wir jeden Sommer mehrmals da raus gefahren. Unser Vater meinte immer, wozu wir in die Ferien fahren sollten, wenn der Strand doch gleich vor der Haustüre liegt. Und ich liebe diesen Strand heute noch. Und darum muss jetzt auch Herr Z. dran glauben und mit mir auch im Winter den See erkunden. :-)

Winter_3

Winter_2

Erratet ihr, wo wir am letzten Sonntag waren?

Advertisements

6 Kommentare zu “Winterimpressionen

  1. Hallo manuela
    Dein blog – total nett – I love it.
    Heut hüpf ich über meinen schaten, als stille mitleserin und rate mal mit –
    Wo warst du letzten sonntag?
    Es sieht so vertraut aus – ich glaube du warst am Rohrspitz – fast vor meiner Haustüre !?!?
    Alles liebe, michaela

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s