Flohmarktfunde

Letzten Samstag hat für uns die Flohmarktsaision begonnen. Früh morgens sind wir nach Buchs gefahren, um uns dann etwas auf dem Flohmarkt umzusehen und unsere klammen Finger an einem heissen Kaffee aufzuwärmen. Dabei haben wir einige kleine Schätzchen gefunden und erstanden. Mein grösster Schatz sind diese alten Stempelzahlen von 0 bis 9.

Flohmarktfund_Stempelzahlen

Und mein zweiter grösster Schatz ist der passende Teekrug zu unseren Tassen. Eigentlich wollten wir auch noch mehrere Tassen kaufen, doch der Verkäufer wusste nicht mehr wo er seine Unterteller verstaut hatte. Zum Glück war der Verkäufer aus St.Gallen und am nächsten Flohmarkt in der Stadt hole ich mir diese Tassen samt Unterteller ab.Flohmarktfund_TeekrugWir haben noch weitere Funde mit nach Hause getragen. Darunter zwei kleine Backförmchen, wovon eines jetzt in unserer Küche hängt. Zwei alte Stopfkugeln. Einen Althans Teddybären und ein weisses Sieb aus Emaille.

Advertisements

4 Kommentare zu “Flohmarktfunde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s