Vorstellung des kleinen Fräuleins und ein doppelter Geburtstag

Lange ist es her seit meinem letzten Blogpost hier bei manumanie. Und das hat auch einen guten Grund. In der Zwischenzeit ist unser kleiner Goldschatz auf die Welt gekommen. Sie heisst Lotta Malin und am 06.09.2014 durften wir sie endlich in die Arme schliessen.

IMG_2830

Die letzten Tage vor der Geburt waren lang und abwartend. Uns ging es soweit gut. Auch wenn der grosse Kugelbauch langsam etwas beschwerlich wurde. Doch eigentlich haben wir immer gedacht, dass unser Kind etwas früher auf die Welt kommen würde. Nichts da. Acht Tage nach dem errechneten Geburtstermin war es dann endlich soweit.

Die erste Zeit im Spital und dann zu Hause war sehr abenteuerlich und ist es noch. Wir gewöhnen uns Schritt für Schritt ein. Das kleine Fräulein bestimmt ab sofort unseren Tagesablauf und wir richten uns gerne danach. So hatte ich auch die ersten Tage überhaupt kein Zeitgefühl.

Darüber hinaus durften wir letzte Woche den 4. Bloggeburtstag feiern. Doch im Moment gibt es wichtigeres für uns. Wer hätte gedacht, dass unser Glück noch so wachsen kann. Wir sind super stolze Eltern. Am liebsten würden wir das kleine Fräulein die ganze Zeit ansehen und anschmachten. Wir können unsere Augen noch kaum von ihr lassen. Darum verzeiht, wenn es hier in etwas gemächlicherem Tempo weitergeht. :-)

Advertisements

6 Kommentare zu “Vorstellung des kleinen Fräuleins und ein doppelter Geburtstag

  1. Herzlichen Glückwunsch & alles Liebe!!! Das kann ich mir vorstellen, dass alles andere erst einmal „stehen und liegen“ bleibt, wenn es endlich soweit ist und man seinem Baby *Hallo sagen kann. Sooo aufregend! Auch ich warte nun auf den großen, wunderbaren Moment und kann mir noch gar nicht vorstellen, schon soweit wie Du zu sein!

    Euch nur das Beste!!!
    Liebe Grüße
    Jana

    Gefällt mir

  2. Herzlichen Glückwunsch zu eurem kleinen Schatz! Es klingt jetzt vielleicht abgedroschen und du hast es bestimmt schon sooo oft gehört: geniesse jede Minute, du kannst kaum tief Luft holen und schon sind sie im Kindergarten. Ich habe zuhause bereits ein „Pubertier“ und frage mich oft, wo die ganze Zeit geblieben ist. Erst hatte meine Kleine noch so einen Strampler an die deine… ;-) und nun dreht sich alles um Klamotten, Freunde treffen und wir Eltern werden langsam aber sicher peinlich.
    Tja.
    Lg Carmen

    Gefällt mir

  3. Hallo zusammen
    Über FB, durch Deine Schwägerinnen M und S, bin ich auf diese hübsche Seite gestossen!
    Ganz herzliche Gratulation zum Nachwuchs!! Was gibt es schöneres? Wir wünschen Euch von Herzen alles Liebe und Gute als kleine Family!

    Ganz, ganz liebe Grüsse vom Werdenberg,
    Andrea und Familie

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s