Über mich

Hallo,

Ich bin Manuela alias manumanie. Schön, dass du auf meinem Blog vorbeischaust.

Ich liebe es, den Alltag mit vielen schönen und leckeren Kleinigkeiten zu füllen. Dinge, die mir den Tag versüssen, verschönern, verzaubern, zum denken anregen, die Seele baumeln lassen, sündhaft gut schmecken, mich zum Lachen bringen, mich in Bewegung halten, einfach hübsch aussehen und mich beschwingt in jeden neuen Tag starten lassen. All diese Dinge versuche ich hier seit 2010 ein wenig festzuhalten.

Ich bin 29 Jahre alt, lebe in der Schweiz und bin seit 2 Jahren glücklich mit dem Lieblingsmann verheiratet. Seit kurzem ergänzt die kleine Lotta unser Universum und wird bestimmt das eine oder andere Mal hier auf dem Blog auftauchen.

Ich hoffe, dass euch mein Blog gefällt und freue mich auf eure tollen Kommentare.
Ihr dürft mich auch gerne direkt via Email über erzaehlsmir {at} manumanie {punkt} ch kontaktieren. Ich freue mich darauf, euch kennenzulernen.

Manuela

33 Kommentare zu “Über mich

  1. Hallo manumanie
    Deine Blog-Welt gefällt mir sehr gut. Ich bin per Zufall auf Deine tolle Seite gestossen.
    Hätte mein kleiner, aber feiner Onlineshop für speziellen Unikatschmuck evt. eine Change in Deinem Blog erwähnt zu werden?
    Ich würde mich riesig freuen!
    Lieber Gruss
    Florence

    Gefällt mir

    • Liebe Florence

      Vielen Dank für das nette Kompliment! Du stellst wirklich aussergewöhnlichen Schmuck her. Ich werde dein Link in meine Ideenbörse aufnehmen…und wer weiss…vielleicht erscheint er mal auf meinem Blog.

      Herzliche Grüsse
      manumanie

      Gefällt mir

  2. Hallo liebe Manumanie.

    Ich habe soeben ganz begeistert deinen Blog durchgeschaut. Tolle Sachen! Ich habe vor kurzem selber ein kleines Label mit dem Namen „voir le jour, Nostalgie fürs Kinderzimmer“ gegründet und würde mich natürlich total freuen, wenn voir le jour bei dir einen Platz findet. Vielleicht magst du ja darüber schreiben? Aber schau doch einfach mal bei mir rein: http://www.voirlejour.ch.

    Ich restauriere nostalgische Spielsachen und Kindermöbel. In erster Linie die Schaukelpferde und Schaukelschwäne von Wisa Gloria aus den fünfziger und sechziger Jahren. Oder ich baue den altbewährten Klötzliwagen, ebenfalls aus den fünfziger und sechziger Jahren, nach Originalvorlage neu nach.

    In diesem Sinne viel Freude beim Durchklicken und ich freue mich auf dein Feedback.
    Herzlichst, Claudia

    Gefällt mir

    • Nein, wie hübsch die sind! Ich bin ganz hin und weg! Schade, dass ich keine Kinder (zumindest noch nicht). Vielen Dank für den Tipp – dein Link wird soeben in meine Favoritenliste abgespeichert.

      Liebe Grüsse
      Manuela

      Gefällt mir

  3. Liebe manumanie,

    wenn die Frage nicht zu privat ist, würde mich interessieren, was du beruflich eigentlich machst? Auch etwas kreatives? Und wo hast du nur all die Zeit und Motivation her in deinem Privatleben so vieles zu basteln, kochen, gestalten! :) Ich finde das toll.

    Gefällt mir

    • Liebe Kerry

      Mein Beruf ist leider alles andere als kreativ. Ich arbeite als Sachbearbeiterin in der Verwaltung. Mit meinem Blog versuche ich das etwas auszugleichen und freu mich einfach auf die schönen Sachen. Zugegeben, neben einer Vollzeitstelle wird es zeitlich meistens etwas eng. Aber ich habe solche Freude am Bloggen, dass ich mir die Zeit einfach nehme. :-)

      Herzliche Grüsse
      Manuela

      Gefällt mir

  4. Hey . die schuhe die braunen schnürer von goerz17 die du am 20 oktober reingestellt hast , weißt du ob man die noch i-wo bekommt ?
    ich habe mir die damals nicht kaufen können und bereue es total und will die umbedingt haben :D

    Gefällt mir

  5. Ich bin zufällig auf deinen Blog gestossen und finde ihn herrlich!
    So viele tolle und inspirierende Sachen und Sächelchen die das Leben schöner machen.
    Ich wohne auch in St. Gallen. :-)

    Ganz liebe Grüsse
    Luci

    Gefällt mir

  6. Hei manumanie (und bueno-theme-Kollegin), ;)

    dein Blog ist wirklich liebenswert und wird gleich unter „Blogroll“ gespeichert!

    Bin seit Anfang dieses Monats auch Blogger-Frischling.
    Schöne Dinge mit anderen teilen ist einfach super!

    Deine Fotos sind auch echt toll! :)

    Lieben Gruß,

    Anja

    Gefällt mir

  7. Hallo manumanie!
    Ich finde dein Blog einfach super! Mit besonderer Interesse habe ich in deine Deko-Fieber Rubrik reingeschaut, weil ich selber seit kurzem ein Online Shop für Wohnaccessoires, Beleuchtung, Tapeten und Bettwäsche führe. Schau doch mal vorbei unter http://www.pacificohome.ch. Dort findest du Marken, die hier in der Schweiz kaum bekannt sind – Mimou, Louise Roe, TrueStuff, Alexandre Turpault, Souleiado und andere. Vielleicht bekommst du auch einige Inputs für dein Blog.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüsse
    Lyudmyla

    Gefällt mir

  8. Liebe Manuela
    Sorry, meine Frage! Bin ich jetzt so blöd oder hast Du wirklich die Kommentarfunktion ausgeschaltet? Dein Thermoskannen-Mäntelchen gefällt mir sehr gut. Sieht super aus. Eine geniale Idee!
    Ich wünsche Dir eine glückliche Woche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    Gefällt mir

  9. huhuuu :)

    Ha grad din wonderbari blog entdeckt!!
    Sehr inspirierend! :)
    Im dezember 2010 hesch mol es böud met sälbergmachte läbchüechli zom usstäche inegstellt…
    Hesch du das rezäpt no?
    I be nämli uf de suechi nach emne guete ond dini gsänd wonderschön us!

    Schöni vorwiehnachtsziit!! debby

    Gefällt mir

    • Salù Debby,
      Wie schön, ich hoffe du kannst auf meinem Blog ausgiebig stöbern.
      Zu den Lebkuchen Guetzli aus Dezember 2010 muss ich gestehen, dass der Teig nicht selbstgemacht war. Da habe ich den Fertigteig von der Migros verwendet.
      Aber letztes Jahr habe ich mit meiner Schwestern wieder fleissig gebacken und wir haben die Teige alle nach Tiptopf gemacht. Den hast du sicherlich auch noch in deinen Regalen, oder? Falls nicht, melde dich, dann tippe ich dir das Rezept kurz ab.

      Herzliche Grüsse
      Manuela

      Gefällt mir

  10. Hallo, durch Zufall bin ich auf Deinen Blog gestoßen. Ich bin auf der Suche nach einem Wandhalter für Briefe und Tüten (z.B. von Krim und Isa). Bei der Google-Suche nach dem Schlagwort kam ein Bild Deiner Büroumgestaltung. Die weißen Ablagen/Wandhalter sind toll! Darf ich Dich fragen, wo Du sie bekommen hast?
    Danke
    Sarah

    Gefällt mir

    • Hallo liebe Sarah,
      Die weissen Ablagefächer habe ich bei einem Trödler gefunden, der alte oder zurückgegangene Sachen von Impressionen aufkauft. Ich schätze daher, dass dieser auch von Impressionen ist. Bei House Doctor gibt es vielleicht auch welche.

      Viel Spass beim Stöbern!

      Herzliche Grüsse
      Manuela

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s