Inspiration Kindergeburtstag {Marienkäfer-Party}

Lottas erster Geburtstag ist schon wieder ein Monat her. Unglaublich wie die Zeit rast. Sie ist jetzt nicht mal mehr ein Baby, sondern ganz offiziell ein Kleinkind.

Wie ihr beim September-Rücklick {klick} sehen konntet, habe ich für Lottas Geburtstagsfeier kein Motto ausgewählt. Ich habe einfach darauf geachtet, dass die Farben zu einander passen und alles stimmig wirkt. So haben vor allem blasse lila und rosa Töne dominiert. Dazu ein silberner Ballon und ein Geburtstagszug, der die nächsten Jahre hoffentlich noch viele Geburtstagstische zieren wird.

00KindergeburtstagsdekoinMarienkaeferDesigninRotundHellblau-13960018832x-1170x613Es gibt aber noch so viele Ideen, wie man einen Kindergeburtstag gestalten könnte. Zum Beispiel diese süsse Marienkäferparty von die Kartenmacherei. Die Kartenmacherei hat wirklich sehr hübsche Designs für Kindergeburtstage. Ich finde ja die Weltraumparty auch sehr gelungen und die Einladungskarte mit der Rakete ist so süss. Da wünsche ich mir fast, ich hätte noch einen Jungen. Und übrigens gibt es den Dienst der Kartenmacherei auch für die Schweiz. ;-)

MuffinsmitMarienkaeferglasuraufeinemrotenTablettvoreinemTeelichtglasmitWashiTapeverziertb-1395671195

Erdbeermilch_Collage

(Bilder via die Kartenmacherei)

Wer die Einladungskarten lieber selbst basteln möchte, für den habe ich auf Pinterest ein passendes DIY gefunden.

41e863fda9f68432cfb9d9cb8baf2439

(Bild via Pinterest von Bog&idé)

Inspirationsliste für den 1. Geburtstag

In einer Woche wird Lotta 1 Jahr alt. Rückblickend muss ich wirklich zustimmen und sagen, die Zeit verging so wahnsinnig schnell. Jetzt ist sie schon so gross. Und das ist wörtlich gemeint. Lotta ist wirklich gross. Sie hat bereits 8 Zähne, und Nummer 9 und 10 sind im Anmarsch – hoffentlich bald da. Sie möchte jetzt immer Stehen und am liebsten Gehen üben. Sie liebt ihre Schaukel. Sie liebt Stofftiere. Und sie liebt Kiri Käse. Und wer kann es diesem Goldschatz schon übel nehmen, wenn er uns um 2 Uhr Nachts anlächelt und über das Bett turnt.

Ja ganz klar. Diesen Geburtstag müssen wir feiern. Und zu einem Geburtstag gehören natürlich auch Geschenke. Ich finde Geschenke für so kleine Personen eigentlich gar nicht so einfach. Von uns bekommt Lotta ein Puppenbett und die Hasenpuppe sowie ein Fotobuch von Kleine Prints.

Falls ihr für eure Tochter, Sohn, Nichte, Neffe, Göttibueb oder Gottimeitli noch ein passendes Geschenk sucht, habe ich eine kleine Inspirationsliste zusammengestellt.

Geburtstagsgeschenke_manumanie_Collage

  1. Ein hübscher Setzkasten für all die Kleinigkeiten, die man aufbewahren möchte, aber noch nicht in kleine Kinderhände gehören. Dieser hier ist von H&M und mein absoluter Liebling. Leider in der Schweiz nicht erhältlich.
  2. Ein Lauflernwagen. Lotta übt schon fleissig ihre ersten Schritte und bei ihrer Oma schiebt sie den Puppenwagen kreuz und quer durch die Wohnung. Natürlich mit Unterstützung. Ich weiss schon, dass sie einen zum Geburtstag geschenkt bekommt. Yippiyeah! Dieser hier ist ein kostengünstiges Beispiel von Ikea.
  3. Brei war gestern, wir beginnen mit dem Essen am Familientisch. Dafür kann man so ein hübsches Geschirrset immer gut gebrauchen. Lotta hat schon eines zu Weihnachten bekommen und es war schon mit den Breimahlzeiten fleissig in Gebrauch.
  4. Diese süsse Hasendame von Miniroom.se hat es mir schon lange angetan. Wie gut, dass ich ein Mädchen habe, der ich damit in einer Woche eine Freude machen kann.
  5. Holztiere sind immer eine gute Idee. Der Dachs von Holztiger ist über Rimini erhältlich.
  6. Das Buch „Alle Welt“. Der 1. Geburtstag ist vielleicht noch zu früh, aber die kleinen Lieblinge werden zwangsläufig grösser.
  7. Dieser wunderschöne Stapelturm von Grimm’s.
  8. Ein Poster fürs Kinderzimmer. Zum Beispiel das Pirum Parum Poster von Fine Little Day. Das hängt schon ein Weilchen in Lottas Kinderzimmer.
  9. Ein hübsches Halstuch „Nuscheli“. Dieses Exemplar ist von Wayda. Und das gleiche gibt es auch für die Mamas. :-)
  10. Ein Bilderrahmen aus Holz, da die Kleinen so gerne Fotos mögen. Ich denke, ein hölzerner Bilderrahmen würde nicht so schnell kaputt gehen. Wer weiss.