Selbstgemachtes Himbeer-Vanille-Eis von Linda Lomelino

Ich habe es geschafft und am Wochenende das Rezept von Linda Lomelino für Himbeer-Vanille-Eis ausprobiert. Hätte ich vorher gewusst, dass es so easy-peasy ist, hätte ich viel früher selber Glace gemacht. Himbeerglace_manumanie_1 Zutaten:

80 gr Zucker
150 ml Milch
250 ml Rahm
1/2 Tl Vanillepulver
1 Tl Vanilleextrakt oder Wodka
75 gr Himbeeren

Ich habe anstelle von Vanillepulver und Vanilleextrakt einfach Vanillezucker verwendet. Auch bei den Mengenangaben war ich nicht so genau. Ich habe zirka 100 gr Himbeeren zur Masse hinzugefügt.

Zubereitung:

Den Zucker zur Milch geben und unter Rühren auflösen. Rahm, Vanillezucker unterrühren. Die Himbeeren zerdrücken und unter die Eismasse heben oder die ganzen Beeren auf die Eisformen verteilen. Die Eismasse auf die Formen verteilen und etwa eine Stunde tiefkühlen, bis sie ein wenig fest geworden ist. Die Eisstiele einsetzten und das Eis weitere drei bis vier Stunden gefrieren. Himbeerglace_manumanie_2Mit dem Ergebnis bin ich super glücklich. Das Glace ist mega fein und in den Formen von Rosenstein & Söhne sieht es besonders hübsch aus. Die letzte Herausforderung ist es jetzt ein Glace zu schlecken, ohne das es Lotta sieht. :-)