Das war der Juli {according to my Instagram pictures}

Der Juli hat seiner Bezeichnung “Sommermonat“ all seine Ehre gemacht. Sommer, Sonne, Sonnenschein. ich habe mir so manches Mal ein kühles Lüftchen gewünscht. Die Hitzewelle hat sogar den Rekordsommer von 2003 getopt. Eigentlich schön, so ein warmer und trockener Sommer. Doch manchmal wusste ich fast nicht mehr, wie ich es Lotta so angenehm wie möglich machen kann.

Wir haben viel im Garten geplantscht, wenn wir noch Schatten hatten, oder gegen Abend der Schatten wieder da war. Ansonsten sind wir dann nach drinnen geflüchtet. Planschen in der Dusche, Schaukeln oder auf dem kühlen Küchenboden spielen. So ging es dann ganz gut. Lotta hat auch einen ganzen Tag mit uns in der Badi verbracht. Das Wasser war ihr leicht zu kalt, dafür hat sie gleich Kontakte geknüpft. :-)

Wir waren ausgiebig auf dem Wochenmarkt einkaufen. Lotta hat dann natürlich auch wieder im Brunnen in der Stadt geplantscht. Und es war herrlich auch abends wieder unseren Garten geniessen zu können.

Monatsruecklick_manumanie_Juli_1

Ein bisschen sommerliche Deko ist auf unserer Bilderleiste eingezogen. Das Ananas-Bild habe ich via Pinterest gefunden und ausgedruckt. Letzte Woche war ich mit meinen Arbeitskollegen zum Baden und Grillieren eingeladen. Und ich habe endlich mal wieder etwas gebacken. Und zwar habe ich die “Crispy Chewy Chocolate Chipt Cookies“ gemacht, welche ich mal bei einer “Post aus meiner Küche“ Aktion bekommen haben. Die Cookies waren als kleines Mitbringsel zu einem Geburtstagsfest geplant. Die Cookies, welche nicht mehr ins Glas passten, können wir jetzt genüsslich selbst verzehren.

Monatsruecklick_manumanie_Juli_3

Ich wünsche euch einen tollen Start in den August und einen gemütlichen Feiertag!